Lauf 2019

Neues zum Anmeldestart

Ihr wart wieder Klasse und der Andrang war auch in 2018 wieder groß.

Obwohl wir das Startplatzkontingent erhöht hatten, mußten wir etliche Läuferinnen und Läufer abweisen, da das Kontingent erschöpft war.

Für den Lauf am 5. Oktober 2019 können wir euch 600 Startplätze bereit stellen. 

Wer sich also rechtzeitig anmeldet, hat gute Chancen einen der begehrten Startplätze zu ergattern und kann das Flair der Halbinsel Wittow laufend genießen. 

Wer seinen Zieleinlauf von 2018 nochmal genießen möchte, der findet hier sein persönliches Zielvideo.

Vielfältige Impressionen, vom Start, über die Stimmung vor Ort, oder eindrucksvolle Luftaufnahmen von der Halbinsel Wittow, bis hin zur Siegerehrung findet ihr in unserem erstmalig ausgestrahlten Live-Stream auf unserer Kap-Arkona-Lauf Facebookseite.

 

Das Team vom Kap Arkona Lauf wünscht viel Freude beim Training und vor allem Gesundheit.

Einige Startbeutel von 2018 sind noch am Lager. - Wer noch ein praktisches Erinnerungsstück haben möchte und/oder zukünftig umweltfreundlich einkaufen will, der schreibt bitte eine Mail an: info@nordruegen.de

 

  • Preis: 6,-€ zzgl. Versand
  • Material: Baumwolle mit Baumwollkordel
  • 37 x 47 cm 
  • made in Germany - bedruckt in Deutschland von kleiner Manufaktur und mit Liebe ausgesucht... 

Teilnehmerinfos

Termine

5.10.2019 - Veranstaltung

11:00 Uhr - Start 10+21,1Km

ca. 15:00 Uhr - Siegerehrung 

 

17.12.2018 - Anmeldestart

30.03.2019 - Ende 1. Anmeldeperiode

30.08.2019 - Ende T-Shirt-Verkauf

27.09.2019 - Meldeschuß

Wettbewerbe & Startgebühren

  10km/21.1km   
bis 30.03.2019 21,- €  
bis 28.09.2019 25,- €  
 4./5.10.2019

29,- €

 


* Nachmeldungen vor Ort können nur dann angenommen werden, so nicht vorab das Teilnehmerlimit erreicht wurde. 

 

startberechtigt:

10km - Jahrgang 2005 und älter

Halbmarathon - Jahrgang 2003 und älter

Im Startgeld sind enthalten:

  • autofreie, gesperrte Laufstrecke entlang der Küste 
  • kostenfreier Bus-Shuttle zum 10km Start
  • Gepäcktransport
  • Kleideraufbewahrung
  • Chip-Zeitnahme
  • Startnummer und Sicherheitsnadeln
  • Strecken- und Zielverpflegung
  • Catering-Gutschein für Pastaparty im Festfest
  • Duschen & Toiletten
  • Finisher-Medaillen
  • Soforturkunden vor Ort und im Internet
  • Zielvideo für alle Teilnehmer

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online über das Anmeldeportal der davengo GmbH.

Zeitnahme 

Die Zeitnahme erfolgt mittels easychip, dem Einweg-Transponder der Firma davengo. Der Chip wird mit den Startunterlagen ausgegeben, einfach in die Schuhschleife eingebunden und kann nach dem Lauf als Souvenir behalten werden.

Ergebnisse & Zielvideos

Die Strecken

Die Wege sind leicht profiliert, größtenteils befestigt, autofrei und bieten grandiose Blicke auf die Steilküste und das wildromantische Hinterland Rügens. Am besten gleich mal anschauen

1okm 

Gestartet wird an den Leuchttürmen am Kap.

Vorbei gehts am idyllischen Fischerdorf Vitt.

Ab Km 4 kann man über die Tromper Wiek bereits den Zielort erblicken. Kurz vorm Ziel gehts von der Promenade in Juliusruh zum Strand.

 

 

 

Halbmarathon

Der Start führt zunächst am Strand in Richtung Glowe und dann immer in Sichtweite des Meeres und der Steilküste zum Kap Arkona. Ab Km 5 werden die Leuchttürme am Kap sichtbar. Das Fischerdorf Vitt wird gestreift, bis die Leuchttürme in Reichweite sind. Auf dem Rückweg ist bei guter Sicht die Insel Hiddensee zu sehen, ehe es kurz vorm Ziel wieder an den Strand geht.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ITRegio